Radioprogramm

BR-Heimat

Jetzt läuft

BR Heimat - Obacht! Tradimix

05.00 Uhr
Nachrichten, Wetter, Verkehr

05.03 Uhr
BR-Heimatspiegel

Mit Volksmusik gut in den Tag

06.00 Uhr
Nachrichten, Wetter, Verkehr

06.05 Uhr
BR-Heimatspiegel

Zur Einstimmung auf den Tag: Mit Volksmusik aus Bayern und mit Moderatoren, die in Bayern daheim sind. Volkskundliches und Brauchtum finden hier ihren Platz, doch darüber wird auch der Blick auf die Gegenwart nicht verstellt. Mit Bettina Ahne 7.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr

08.00 Uhr
Nachrichten, Wetter, Verkehr

08.05 Uhr
Bayerisches Feuilleton

"Schnecke auf Speed" Die Regisseurin und Autorin Doris Dörrie Von Lydia von Freyberg Wiederholung am Sonntag, 20.05 Uhr, Bayern 2 Doris Dörrie ist ein echtes Multitalent: über 30 Spielfilme und Dokumentationen hat sie gedreht, außerdem mehrere Opern inszeniert. Sie ist Bestseller-Autorin und unterrichtet "Creative Writing" an der Hochschule für Fernsehen und Film in München. Schlagartig berühmt wurde Dörrie 1985 mit der Komödie "Männer", ein Welterfolg, der auch in Asien und den USA die Kinos füllte. 35 Jahre später begleiten wir sie auf einer Erkundungstour durch ihre Heimatstadt München. "Ich muss raus in die Welt, hinschauen und hinhören", sagt sie. Im vietnamesischen Imbiss wird klar, dass große Geschichten überall lauern. Der alte Schwabinger Friedhof ist Schauplatz eines Romans, in dem Doris Dörrie den frühen Tod ihres Mannes zu verarbeiten sucht. Und in der ehemaligen Filmhochschule erklärt sie, wie jeder es schafft, beim Schreiben an seine innere Schatzkiste zu kommen. Ihr Erzählen sei immer auch autobiographisch grundiert, sagt sie. Schließlich kann keiner aus seiner Haut - oder seinem Geist. Manche ihrer Kurzgeschichten oder Romane werden zu Drehbüchern. Das Erleben, die Literatur, der Film - alles fließt ineinander. Auch Wegbegleiter kommen zu Wort: Die Schauspielerin Ulrike Kriener und Kollege Elmar Wepper, Filmproduzent Franz X. Gernstl und Verleger Philipp Keel berichten vom Leben und Arbeiten mit Doris Dörrie ... die am 26. Mai 2020 ihren 65. Geburtstag feiern darf.

09.00 Uhr
Nachrichten, Wetter, Verkehr

09.05 Uhr
BR Heimat - Wald und Gebirge

Bayern und Berge - das gehört auch im Radio zusammen. Zum Start ins Wochenende gibt's Infos, Tipps und Touren aus der legendären Bergsteiger-Redaktion des Bayerischen Rundfunks. 10.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr

11.00 Uhr
Nachrichten, Wetter, Verkehr

11.05 Uhr
BR Heimat - Volksmusik am Vormittag

Traditionelle Volksmusik aus Altbayern, Schwaben und Franken, aus Österreich, Südtirol und der Schweiz. Da geht der Vormittag leicht von der Hand.

12.00 Uhr
Nachrichten, Wetter, Verkehr

12.05 Uhr
BR Heimat - Treffpunkt Blasmusik

Nur Bayern war dagegen Der Tag des Grundgesetztes Mit der Musikkapelle Brannenburg am Inn, dem Sinfonischen Blasorchester des Musikbundes von Ober- und Niederbayern, der Stadt- und Bergknappenkapelle Penzberg, dem Musikkorps des Bundesgrenzschutz-Kommandos Süd und anderen Am 20. Mai 1949 herrschen im bayerischen Landtag tumultartige Szenen. In den frühen Morgenstunden kommt es nach einer vierzehnstündigen Debatte zur Abstimmung: Soll Bayern der Verfassung der Bundesrepublik Deutschland, zustimmen oder nicht? Nein, heißt es - typisch Bayern eben. Durch die Hintertür segneten es die Abgeordneten dann dennoch ab. Der Treffpunkt Blasmusik blickt auf 71 Jahre Deutsches Grundgesetz. *** Hier begegnen sich Musikanten und Blasmusikfreunde, hier werden Kapellen vorgestellt, hier erfahren Sie, was los ist in der "Szene", und ganz nebenbei hören Sie hier auch Ihren Musikwunsch. Ihr Blasmusikwunsch erreicht uns unter blasmusik@br-heimat.de

13.00 Uhr
Nachrichten, Wetter, Verkehr

13.05 Uhr
BR Heimat - Schmankerl

Mit Sonderliches, Rätselhaftes, Untergründiges und Hinterkünftiges aller Art - und bisweilen auch Unart

14.00 Uhr
Nachrichten, Wetter, Verkehr

14.05 Uhr
BR Heimat - Obacht! Tradimix

Volksmusik weiterentwickelt und reloaded. Neue Ideen mit alten Stückln. Alte Melodien mit neuen Texten. Und vieles mehr - garantiert "stadlfrei".

15.00 Uhr
Nachrichten, Wetter, Verkehr

15.05 Uhr
BR Heimat - Fränkische Gschichten

Moderation: Wolfgang Feldkamp

16.00 Uhr
Nachrichten, Wetter, Verkehr

16.05 Uhr
BR Heimat - Servus!

Traditionelles aus Bayern und seinen Nachbarländern. Jeden Freitag um 15.05 Uhr mit Studiogästen aus den Bereichen Volksmusik, Mundart und Tradition.

17.00 Uhr
Nachrichten, Wetter, Verkehr

17.05 Uhr
BR Heimat - Blasmusik-Konzert

Kings of Brass Mit Karlheinz Brand Die 8. Deutsche Brass Band Meisterschaft sollte in diesem Jahr vom 22. bis 24. Mai in Bad Kissingen stattfinden. Aufgrund der Einschränkungen durch das Corona-Virus musste dieses Ereignis - wie so viele andere auch - leider ausfallen. Für alle Liebhaber der Brass Band - Kultur dreht sich in dieser Ausgabe des Blasmusik-Konzerts trotzdem (fast) alles um die Brass Bands. Mit dabei sind die Brass Band Bamberg, die Brass Band München, die Nordbayerische Brass Band, die Brass Band Schwaben, die Tettauer Blasmusik und andere *** Hier präsentiert sich die bayerische Blasmusikszene zwischen Open-Air-Bühne und Konzertsaal, zwischen Promenadenkonzert und großer Symphonik. Hier werden Orchester, Dirigenten, Solisten und Komponisten porträtiert, Ereignisse beleuchtet und interessante Konzertprogramme noch einmal "neu" aufgelegt.

18.00 Uhr
Nachrichten, Wetter, Verkehr

18.05 Uhr
BR Heimat - Fränkisch vor 7

Hier begegnen sich Musikanten und Volksmusikfreunde, hier werden Musikgruppen und Kulturbühnen vorgestellt, hier erzählen wir spannende Geschichten und berichten über aktuelle Themen rund um Brauch und Tradition in Franken, und ganz nebenbei hören Sie hier auch Ihren Musikwunsch.

19.00 Uhr
Nachrichten, Wetter, Verkehr

19.05 Uhr
BR Heimat - Feierabend

20.00 Uhr
Nachrichten, Wetter, Verkehr

20.05 Uhr
BR Heimat - Operettenzauber

Musik zum Träumen und Schwärmen

21.00 Uhr
Nachrichten, Wetter, Verkehr

21.05 Uhr
Zeit für Bayern

Bayerische Biotope Die Schwemm Von Joseph Berlinger Kulturwanderung und Exzess Bierwanderwege in Franken Von Tobias Föhrenbach Wiederholung von 12.05 Uhr, Bayern 2 Bayerische Biotope: Die Schwemm Von Joseph Berlinger In den großen Wirtshäusern früher gab es Standesschranken. In der Schwemm sind die einfachen Leute gesessen, die Arbeiter. In den anderen Gaststuben waren "die Besseren" unter sich. Heutzutage sind in der Schwemm alle anzutreffen, quer durch die Schichten und Altersgruppen. Und je größer die Stadt, desto internationaler sind auch die Gäste. Dem Münchner Hofbräuhaus wird sogar nachgesagt, dass kaum mehr Münchnerinnen und Münchner dort verkehren. Das ist übertrieben. Aber dass sich dort an den großen, langen Tischen der Schwemm Menschen aus aller Herren Länder nahe kommen, das ist wahr und schön und gut. In der Schwemm im Regensburger "Kneitinger" ist alles kleiner, regionaler und lokaler. Aber auch da lernt man jedes Mal neue Leute kennen und ist schnell beim Du. Und wenn der Alkoholpegel steigt, werden die Gespräche lauter, leidenschaftlicher und lallender. "Da spielt das Leben", sagt einer der Stammgäste, der "Muck". Er gehört zum SFB-Stammtisch. SFB steht für Ständig Frisches Bier. Und hier ist es Brauch, dass bei jedem frischen Bier angestoßen und kräftig getrunken wird. Da bringt man, sobald da sieben, acht Leute in der Runde stehen, auf kürzeste Zeit einen Rausch zusammen. Kulturwanderung und Exzess Bierwanderwege in Franken Von Tobias Föhrenbach Für die einen ist es die einmalige Möglichkeit in die fränkische Kultur einzutauchen, für die anderen ist es einfach nur eine feucht-fröhliche Gaudi. Die Brauereiwanderung von Gasthof zu Gasthof. Die fränkischen Gemeinden versprechen den Wanderern auf verschiedenen Rundwegen und Etappen neue Perspektiven dank der vielen traditionsreichen Brauereigasthöfe. Doch immer mehr Bier-Touren werden erschlossen und an manchen Wochenenden sind die Wanderrouten heillos überlaufen. Für "Franken - die Heimat der Biere", ist das Fluch und Segen zugleich. Ein Feature über fränkische Ehrenbiertrinker, besorgte Anwohner und gastfreundliche Brauwirte. Wiederholung aus 2019

22.00 Uhr
Nachrichten, Wetter, Verkehr

22.05 Uhr
BR Heimat - Obacht! Tradimix

Volksmusik weiterentwickelt und reloaded. Neue Ideen mit alten Stückln. Alte Melodien mit neuen Texten. Und vieles mehr - garantiert "stadlfrei".

23.00 Uhr
Nachrichten, Wetter, Verkehr

23.05 Uhr
BR Heimat - Nachtlicht

00.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

00.05 Uhr
BR Heimat - Nachtlicht

Jeweils zur vollen Stunde Nachrichten, Wetter